Profil

Claus Rammel (Jahrgang 1965) hat 1992 die Meisterprüfung in der Fotografie abgelegt und ist seit 1994 als selbständiger Werbe- und Industriefotograf tätig. Bereits bei der Ausbildung und seiner Tätigkeit als Werksfotograf in einem High-Tech-Unternehmen erhielt er mehrere Auszeichnungen für herausragende Fotoarbeiten. So wurden beispielsweise sieben von neun eingereichten Werken, die während seiner Ausbildungszeit zum Fotografen entstanden sind, der Öffentlichkeit im Rahmen einer Ausstellung der jahrgangsbesten Absolventen Bayerns präsentiert. Die Firmenbroschüre von Rohde & Schwarz wurde als beste Informationsbroschüre auf dem Elektronikmarkt aufgrund seiner anspruchsvollen Fotografie gekürt.

In seinem hochwertig und funktionell ausgestatteten Studio im Herzen Rosenheims lassen sich auf einer Fläche von über 100 m² nahezu alle erdenklichen Lichtsituationen realisieren, die für eine handwerklich perfekte Umsetzung kreativer Bildideen erforderlich sind.

Die Mitgliedschaft im Professional Imagers Club (PIC) unterstreicht Claus Rammels fachlichen und kreativen Standard: Hier sind Fotografen im deutschsprachigen Raum organisiert, die höchste Ansprüche an sich selbst und das Qualitätsniveau ihrer Arbeiten stellen, und sich vierteljährlich in den Bereichen Fotografie und digital Imaging intensiv auf dem neuesten Stand der Technik weiterbilden. Auch überregionale Projekte lassen sich über dieses professionelle Netzwerk in Form von Kooperationen realisieren.